Lupenreine Demokratien

Es gibt durchaus Länder, die so ihre eigene Definition von Demokratie haben. Überwältigende Wahlergebnisse der jeweils regierenden bzw. herrschenden Parteien und ihren jeweiligen Anführern inbegriffen…

Aber von einem Wahlergebnis, wie jenem bei der TV-Sendung „Voice of Germany“, träumen wohl die meisten 😉

 

durchaus demokratisch (Quelle: The Voice of Germany, offizielle facebook-Seite; Markierung: herrsocke)

durchaus demokratisch
(Quelle: The Voice of Germany, offizielle facebook-Seite, Markierung: herrsocke)

Geteilte Links…

… die ich auf Facebook „gesichert“ habe und zur nochmaligen Absicherung hier mal wieder als Lesebefehl rausgehen:

Scherbenhaufen

Da ich „Ton Steine Scherben“ mag, könnte mancheiner glauben, ich wäre ’ne linke Bazille…FALSCH!!!

Zu der Zeit, als ich Fan von Rio & Co wurde, war ich wahrscheinlich wirklich links eingestellt, aber heute bin ich für so ’ne „Kinderkacke“ zu alt…die Texte von Ralph & Ralph waren – und sind es nach wie vor – einfach nur genial und gut…absolut passend für die Zeit von 1970-1972(denn da entstanden die meisten sogenannten „Scherben-Klassiker“).

(wissen Sie, übrigens, warum Lafontaine damals von seinem Amt als Finanzminister zurückgetreten ist…wahrscheinlich nicht…nur so viel: Deutschland hätte vermutlich nicht so viel Miese gemacht in der Finanz-Krise)

Der „König von Deutschland“ war auch PDS-Mitglied…auch egal…wenn Sie wüssten in welchem Aufsichtsrat/oder ähnlichem Ihr „Lieblings-Politiker“ sitzt…

Ach so…zu meiner „linken“ Vergangenheit…aktuell bin ich absolut kein Freund bzw. Sympathisant linker Gruppierungen…(die gehen mir auch auf’m Sack) – aber die Ärsche von rechts können mir bis an mein Lebensende gestohlen bleiben!(Herr Haider ist bei einer, von ihm begangenen, Straftat ums Leben gekommen – spart Euch Eure Verschwörungstheorien)

um es „medial“ zu umschreiben: ich bin ein Wähler aus der politischen Mitte, der dazu neigen könnte mal wieder grün oder ÖDP zu wählen…Waylon Smithers oder ähnliche Lobbyisten zu wählen kommt mir sicher nicht in den Sinn…

– hs –