3(+1) Songs und ein Bild…

…und der womöglich vorletzte Artikel in der Kategorie Untermieter(und dieses Mal endgültig…) Weiterlesen

Advertisements

Heute schon gelacht?

Ein Chat-Protokoll zwischen unserem Untermieter und frausocke(aka FrauSchnittlauch)…wer noch ein fleischgewordenes Synonym für „umständlich“ gesucht hat, darf gern bei uns mal vorbeikommen und ein Foto machen(jedoch nicht vor vier Uhr nachmittags, denn da schläft der Hausherr  das Frettchen Seine Hoheit meistens noch…).
(zur Erklärung: der Untermieter „haust“ bei uns im Partykeller – dies war er zumindest bei den Vorbesitzern des Hauses – und wir haben unsere PCs im 1. OG, und in der Nacht bzw. früh rennen wir nicht unbedingt zwischen den Stockwerken umher) Weiterlesen

Katzenwäsche mit Döner Kebab

Die Nacht durchgemacht? 60 km fort von daheim? Zahnbürste zu Hause gelassen? Das Deo natürlich auch? Hunger?

Kaufen Sie sich ’nen Döner beim nächstgelegenen Truthahnhändler und reiben Sie sich die Joghurt-Sauce, bevor sie in den Döner gelangt, direkt unter die Arme und tun sie was gegen Mundgeruch und Hunger indem sie herzhaft in den, mit einer extra Portion Zwiebeln bestellten, Döner beissen…

Übrigens… unser Untermieter hat zum 1.10. sein geliebtes München verlassen, damit wir uns nicht soooo alleine fühlen müssen……….(im Endeffekt hat er keine Wohnung gefunden gesucht, wohl wissend, dass seine, als zwischenzeitlich angedachte Lösung, Wohnzeit von April bis Oktober begrenzt sein würde…)

 

ob die Sache mit dem Döner und unserem UM etwas miteinander zu tun haben könnten?? Vielleicht………

-hs –