Auf’n Sack

…geht mir nicht der Schnee, obwohl das, fast schon tägliche, Schippen desselben auch nervt…ist halt Bürgerpflicht 

Nein! Winterlandschaften sind nunmal traumhaft und es ist eine wahre Freude, dem Hund dabei zuzusehen wieviel Spass er am Schnee hat.

Socke will ja nicht zwischen Häusern, Autos und auf Gehwegen Gassi gehen, der mag auch mal rennen,fetzen, springen und im Schnee herumtollen und dafür eignet sich nun einmal, wie hier bei uns, der nahegelegene Feldweg am besten…wenn nur dieser SCHEISS-Wind nicht wäre! Ich spiele tatsächlich mit dem Gedanken mir ’ne Bankräubermütze(wo alles, bis auf die Augen und den Mund geschützt sind – „Sturmhaube“ nennt sich die wohl…naja) und ’ne lange Unterhose zu besorgen…

Armes, altes Weichei, ich 😉

– hs –

Scherbenhaufen

Da ich „Ton Steine Scherben“ mag, könnte mancheiner glauben, ich wäre ’ne linke Bazille…FALSCH!!!

Zu der Zeit, als ich Fan von Rio & Co wurde, war ich wahrscheinlich wirklich links eingestellt, aber heute bin ich für so ’ne „Kinderkacke“ zu alt…die Texte von Ralph & Ralph waren – und sind es nach wie vor – einfach nur genial und gut…absolut passend für die Zeit von 1970-1972(denn da entstanden die meisten sogenannten „Scherben-Klassiker“).

(wissen Sie, übrigens, warum Lafontaine damals von seinem Amt als Finanzminister zurückgetreten ist…wahrscheinlich nicht…nur so viel: Deutschland hätte vermutlich nicht so viel Miese gemacht in der Finanz-Krise)

Der „König von Deutschland“ war auch PDS-Mitglied…auch egal…wenn Sie wüssten in welchem Aufsichtsrat/oder ähnlichem Ihr „Lieblings-Politiker“ sitzt…

Ach so…zu meiner „linken“ Vergangenheit…aktuell bin ich absolut kein Freund bzw. Sympathisant linker Gruppierungen…(die gehen mir auch auf’m Sack) – aber die Ärsche von rechts können mir bis an mein Lebensende gestohlen bleiben!(Herr Haider ist bei einer, von ihm begangenen, Straftat ums Leben gekommen – spart Euch Eure Verschwörungstheorien)

um es „medial“ zu umschreiben: ich bin ein Wähler aus der politischen Mitte, der dazu neigen könnte mal wieder grün oder ÖDP zu wählen…Waylon Smithers oder ähnliche Lobbyisten zu wählen kommt mir sicher nicht in den Sinn…

– hs –

Ist ja aufregend…

Nena ist jetzt „doppelte“ Omi…

Nicht nur, dass dies äusserst blöd klingt, denn: einmal Omi, immer Omi(bei mehr als einem Enkelkind, wie, allem Anschein nach, hier, ist man halt mehrfache Omi), nein, es ist wieder mal diese Geschichte mit dem Sack Reis…

Ein Sack Reis in China…

…der noch dazu umfällt – dazu fehlt mir noch ein Galileo-Spezial. Mit vielen „anschaulichen“  Versuchen, bei denen man alle möglichen – und überaus alltäglichen(wie z.B. Dynamit im Sack o.ä.) – Szenarien darstellen möchte, die dazu führen könnten, dass eben dieser besagte Sack Reis umfällt – oder eben auch nicht. Die berühmten Fragen, welche schon die größten Dichter und Denker dieser Erde seit je her beschäftigten und noch heute beschäftigen:

  • Was muss passieren, damit ein Sack Reis [in China] umfällt?
  • Was könnte dagegen unternommen werden?
  • Unter welchen Umständen fällt dieser Sack nicht um?
  • Könnte man dagegen etwas unternehmen?

Seit heute weiss ich zumindest, ob und wie man ein Auto mittels Hilfe von unterbeschäftigten Feuerwehrmännern und einer unendlichen Verschwendung von Wasser zum „Fliegen“ bringen kann…nur gut zu wissen, dass es irgendwo in diesem Universum Wesen gibt, die so etwas wirklich interessieren könnte – selbst verfällt man irgendwie in eine Art „Schockstarre“, oder wollte ich es einfach nicht glauben, dass sowas wirklich im TV gezeigt werden muss, es gelang mir jedenfalls nicht, schlicht und einfach auf einen anderen Sender umzuschalten.

– hs –