Bad day

3 Idioten, womöglich(!!!) religiöse Fanatiker, sorgen dafür, dass Millionen von anderen Idioten, namentlich die von NPD, AFD und jenen der #DegAfBa, nun glauben, sie hätten Recht mit ihrer Islam-, Ausländer- und Menschenfeindlichkeit.
Ausbaden dürfen es dann alle anders Denkenden, meist als ‚Gutmenschen‘ betitelt, Weiterlesen

It’s [not] the end of the world…

as we know it (and[but] i [don’t] feel fine)…

Wörter in den „Brackets“ von mir hinzugefügt, zu einem meiner Lieblingstitel von R.E.M., die mit dem heutigen Tage das(vorläufige hoffentlich…) Ende ihrer gemeinsamen 31 Jahre dauernden Band-Geschichte verkündeten

R.E.M. wird weiterhin meine absolute Lieblingsband bleiben, und die Hoffnung stirbt zuletzt bleibt, dass sie sich in 10, oder auch schon in 2 oder 5 Jahren nochmal für ein Album, gerne auch für mehrere, zusammensetzen, das womöglich die Weltklasse von „Murmur“ oder „Automatic for the people“ erreicht…

*schnief*

Ich könnte heulen…

Anm. 12.5.2010:

noch mehr zum Heulen ist inzwischen allerdings die Tatsache, dass viele Links nicht mehr funktionieren…

Anm. 22.09.2010:

viele? kaum Einer!! nun ja, der geübte Internet-User wird zur Not schon wissen, wie er diese Lieder probeweise anhören kann…

…bei passender Stimmung und folgenden Liedern:

Hubert von Goisern – Weit,weit weg, wahlweise: Heast as net

Waits, Tom – Time(siehe vorher)

Wecker, Konstantin – Willi

R.E.M. – Man on the moon

Fendrich, Rainhard – I am from Austria

STS – Grossvater

Reiser, Rio – Junimond

Für immer und Dich

Cullum, Jamie – Gran Torino

—–wird fortgesetzt—-

Musik von A – Z(Bands)

Songs, Kracher, Lieder… die ich(auch) irgendwie mag:

ABC

Look of love

Boomtown Rats

I don’t like mondays

Cars

– Drive

Depeche Mode

– Enjoy the silence

Earth, Wind & Fire

– September

Frankie goes to Hollywood

– Relax

Go-Betweens

– Spring Rain

Hooters

– Satellite

INXS

– New Sensation

Juice on the loose

– Yeovil

KC & The Sunshine Band

–  Give it up

Level 42

Lessons in love

Men at work

– Down under

Nickelback

– Someday

OMD

– Maid of Orleans

Pogues

– If I should fall from grace with god

Queen

– Bohemian Rhapsody

R.E.M.

– It’s the end of the world

STS

– Grossvater

Talking Heads

– Road to nowhere

Ultravox

– Vienna

Violent Femmes

– Blister in the sun

Who

– Pinball wizard

XTC

– Making plans for Nigel

Yazoo

– Don’t go

ZZ Top

– La Grange


– hs –

Stöckchen mit Musik

ein Song… :

…den du immer hören kannst
R.E.M. – Man on the moon

…von dem du eigentlich nicht so gerne zugibst, dass du ihn magst

R.E.M. – Losing my religion

…der dich zum Lächeln bringt
Fredl Fesl – Das Lied vom Rausch

…den du morgens beim Aufwachen gern hörst
Lou Reed – Take a walk on the wild side

…in dem du dich selbst wiederfindest oder in dem du dich auf eine gewisse Art und Weise verstanden fühlst

Die Ärzte – Lasse redn

…bei dem du am besten Entspannen kannst

Dire Straits – Brothers in Arms

…der für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht
John Mellencamp – Jack & Diane

…zum Einschlafen
Talk Talk- Life’s what you make it

…den du vor allem aufgrund seiner Lyrics magst

Konstantin Wecker – Willi

…der weder deutsch- noch englischsprachig ist

Edith Piaf – Je ne regrette rien

…bei dem du dich bestens abreagieren kannst

Talking Heads – Once in a lifetime

…den du live gehört hast, und an den du dich gern zurück erinnerst
R.E.M. – 3. oder 4. Song beim Konzert am Münchner Königsplatz 2003

…von einem Soundtrack
Jamie Cullum – Gran Torino

…den du mit einer alten Liebe assoziierst
gibts sowas? 😉

…der dein liebstes Instrumental ist

Dave Brubeck – Take Five

…der auf einem Cover beruht

…der dein liebstes Liebeslied ist

Rio Reiser – Für immer und Dich

…als Hochzeitslied ^^

Rainhard Fendrich – Weusd a Herz host wia a Bergwerk

…der Dir ’nen Kloss in den Hals drückt

Konstantin Wecker – Willi

…den du auf deiner Beerdigung gespielt haben möchtest?

Ludwig Hirsch – I lieg am Ruckn

***is übrigens ’n stöckchen(kannt ich vorher in der form auch nicht, aber unser hund fands gut) von der furchtlosen michaela aus m.***

– hs –