Ach, Vladimir!

Nun nötigst Du mich also, nach über einem halben Jahr immerhin, mal wieder was hier zu schreiben…

Wie kannst Du sowas auch nur machen…

Diesen grundehrlichen, unbestechlichen, ja fast heiligen Schweizer, zusammen mit anderen, grundehrlichen, unbestechlichen, ja fast heiligen Personen, Leitern internationaler Sportorganisationen oder olympischer Spiele, für den Nobelpreis vorzuschlagen…

War es wirklich nur ein Seitenhieb auf Obamas Friedensnobelpreis??

Wie dem auch sei, mir ist es völlig egal. Ganz ehrlich. Du kannst auch mich oder Lothar Matthäus für einen Nobelpreis vorschlagen. Spielt keine Rolle, denn diese Aussage von Dir, die jetzt wieder mal die ganze Welt, oder zumindest die deutsche Medienlandschaft, empört, ist nichts weiter als eine Aussage, vielleicht auch wirklich Deine persönliche Meinung. Diese Aussage oder Meinung von Dir tut aber, im Gegensatz zu vielen anderen Aussagen und Meinungen anderer Politiker und sonstigen Prominenten, keiner Menschenseele wirklich weh.

Wenn aber z.B. ein Herr Seehofer mit seinen Aussagen zur Flüchtlingspolitik „besorgten Bürgern“ quasi die Streichhölzer reicht, ist das eine völlig andere Baustelle. Derlei Aussagen sollten für Empörung sorgen.

Oder über die Euphemismen „besorgte Bürger“ und „Asylkritiker“ sollte man sich aufregen. Inzwischen(??)stehen diese Ausdrücke für nichts anderes als blanken Rassismus – aber sind gern und häufig genutzte Begriffe in Nachrichtensendungen und sonstigen Medien, die zu einer Verharmlosung eines sehr ernsthaften Problems führen…

zum Abschluss noch mein „Lieblings-Zitat“ des Tages, gefunden bei Stefan Niggemeier, geschrieben von Ulrich Wolf:

Offenbar gilt nun: Durfte in der DDR kaum jemand sagen, was er denkt, so darf seit Pegida jeder alles sagen, ohne dabei zu denken.

— und dies gilt mittlerweile auch für viele Politiker —

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s