Ich bin (k)ein Steuersünder

Zumindest nicht bewusst.

Dass aber(manchmal mit dem Wörtchen ‚fast‘) ein jeder in diesem unseren Lande schon mal Steuern hinterzogen habe, hört man seit gut einem Jahr immer wieder. In der letzten Woche hörte man dies noch mehr. Und heute wird es förmlich herausgeschrien.

Nur mal angenommen, dass dies tatsächlich so wäre, dass jeder schon mal Steuern hinterzogen hat, dann sollte man zwei Aspekte nicht ausser Acht lassen:

1. die Allerwenigsten werden dabei wohl auf eine Millionensumme kommen

2. die Meisten würden dies vermutlich nicht aus purer Berechnung machen, sondern eher aus Unwissenheit

Bei Herrn H. bewegt sich die Summe im zweistelligen Millionenbereich und er war sich seines Tuns durchaus bewusst…(zur Not hat ihn einer seiner Anwälte und/oder Steuerberater darauf hingewiesen, dass man für gewisse Dinge auch mal Steuern zahlen muss)

Aber egal, bei diesem ganzen Drumherum geht es mir gar nicht so sehr um die Person an sich, sondern schlicht und einfach darum, mal endlich die Tatsache anzuerkennen, dass sich da jemand ganz bewusst einen ‚Scheissdreck‘ um bestehende Gesetze geschert hat. Und ich sage es nochmals, nur mit einer anderen Beispiel-Person: Was würden dieselben Menschen, die jetzt „den Uli“ in Schutz nehmen, wohl öffentlich „denken“, wenn nicht „der Uli“ sondern „Der Wendler“ des selben Vergehens angeklagt gewesen wäre…??? (Ich hab‘ da so eine Ahnung^^)

Ob es denn letztlich wirklich 3,5 Jahre werden, wird sich wohl(vermutlich) frühestens im nächsten Jahr, wenn der Bundesgerichtshof eine Entscheidung trifft(oder auch nicht), zeigen; so es denn dann dabei bleiben würde. Und bis dahin bleibt Herr H. – außer man geht von Fluchtgefahr aus, dann würde wohl derHaftbefehl wieder in Kraft gesetzt werden – ein freier Mann

 

Übrigens gibt es Menschen, die Gutes tun, weil sie Gutes tun wollen. Und es gibt die, die Gutes tun, weil sie ihr Image aufpolieren wollen. Manchmal trifft auch beides zu. Was auf Herrn H., bezüglich seiner „Spenden-Freudigkeit“, zutrifft, kann ich nicht sagen. Da ich ihn nicht persönlich kenne, masse ich mir da kein Urteil an, gebe aber zu, dass ich eine Vermutung habe…

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s