Widerlich!!

Post.. äh… totaler Schwachsinn von einem Menschen, dem es völlig egal zu sein scheint(abgesehen von einer deutlich unsicheren „Beweislage“ hinsichtlich der Frage, wer denn tatsächlich verantwortlich für den Einsatz der Chemiewaffen ist), ob, „einfach mal so“, ein Krieg geführt wird… – bei dem mit Sicherheit(Herr Wagner fordert ja, mal so ganz nebenbei, den Einsatz von Kampf-Drohnen) deutlich mehr Menschen(und auch Kinder) ums Leben kommen würden. Von Obama kann man enttäuscht sein, aber eben weil er(ein Friedens-Nobelpreisträger!!!) – dürfte er im Alleingang entscheiden – das ominöse ‚rote Knöpfchen‘ schon längst gedrückt hätte – von Herrn Wagner bin ich mittlerweile nur noch angewidert!
Suchbegriffe auf dem Online-Portal der Bild: Wagner, Obama —> Beitrag vom 10.09.2013 mit der Überschrift ‚Lieber Barack Obama‘

Zum Thema Syrien und auch zur „Schuld-Frage“(und warum es durchaus plausibel wäre, warum die Rebellen – inzwischen ist dabei die Al-Qaida(!!!) die führende Kraft – für diesen C-Waffen-Einsatz verantwortlich sein könnten) eignet sich ein Artikel von Jürgen Todenhöfer im Tagesspiegel vom 1. Juli(!!!) 2013 – also noch „lange“ bevor es zu dem Einsatz(von welcher Seite aus auch immer) der Chemiewaffen kam, die nun für diese sogenannte ‚rote Linie‘ und deren Überschreitung stehen.
Suchbegriffe auf tagesspiegel.de : Todenhöfer Syrien Positionen

Aber wozu eigentlich noch über einen Herrn Wagner aufregen(der, wie die meisten Journalisten des Landes, die Schuldfrage eh schon geklärt sieht), wenn selbst den Kindern, die sich auf KIKA die altersgerechten(?) Nachrichten ansehen können, deutlich gemacht wird, wer denn der „wahre“ Schuldige bei dieser Frage sei.

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s