Flugverbotszone

Liebe Mücken,

wenn Ihr schon der Meinung seid, mich unbedingt stechen zu müssen, dann tut es doch bitteschön einfach und macht nicht immer ein riesiges Fass auf. Mich vorher(gefühlt zumindest) stundenlang mit Eurem Fluglärm zu belästigen, bringt doch keinem von uns etwas – ihr könnt nicht in Ruhe saugen und ich kann nicht schlafen…

Daher wäre es durchaus hilfreich, wenn Ihr den Empfangsbereich meiner Ohren quasi als Flugverbotszone betrachtet – und Ihr am besten, zumindest bis ich tief und fest schlafe, Eure Flugrouten danach richtet.

Gern gesehen wäre, wenn wir schon mal dabei sind, auch der Verzicht von Juckreiz auslösenden „Kampfmitteln“ eurerseits. Dafür könnte ich Euch, als Gegenleistung sozusagen, regelmässig ‚a Halbe Bier‘ zukommen lassen.

„Lieben“ Gruss,

Euer Opfer

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s