Alle wollen zurück zur Natur – aber keiner zu Fuss

Dieser altbekannte Spruch bewahrheitet sich immer und immer wieder – momentan mal wieder etwas extremer ausgeprägt…, denn im Zusammenhang mit der sogenannten Energiewende und dem einhergehenden(angeblichen) Atomausstieg und der entsprechenden Berichterstattung sämtlicher Medien(allen voran natürlich mal wieder die Bild) kann man folgende Dinge immer öfters beobachten:

„Wir sind gegen Atom…aber gegen den Windpark nebenan protestieren wir, weil da unser Dackel immer gern hingeschissen hat…“ oder sich gegen Strompreiserhöhungen im Zuge der Energiewende aussprechen…natürlich, Preiserhöhungen mag keiner – aber gerade auch beim Strom hat es die immer gegeben und zur Zeit haben die Stromriesen, der EEG-Umlage sei „Dank“, auch immer eine schöne Begründung zur Hand(vorher lauteten die Gründe halt anders…’hoher (Strom-)Börsenpreis, gestiegene Material- und/oder Arbeitskosten undundund… „Ausreden“ gab es immer und wird es immer geben…).

Lasst Euch nicht von Bild, Merkel, Atomlobby und der FDP(z.T. auch SPD, auch manch‘, – der Partei zugehöriger, mehr auch nicht – Grüner!!) ins Bockshorn jagen – sie wollen alle nur eins erreichen: DASS DER BÜRGER SELBST DEN AUSSTIEG AUS DEM (ATOM-)AUSSTIEG FORDERT(die Bild arbeitet ja schon mittels entsprechender Umfragen mit Hochdruck daran…)

An alle Zweifler und Verteufler der Energiewende, auch an jene, die 2011(nach Fukushima) noch den sofortigen Ausstieg gefordert haben und jetzt, angesichts steigender Strompreise nun wieder „umfallen“ – bitte lesen und anschauen, auch wenn es längere Texte sind und ein relativ langer Film… Zur Not, zum besseren Verständnis, den ‚Vorgang‘ wiederholen.

Und schaut Euch mal Sendungen wie ‚Monitor‘, Report Mainz/München und ähnliche Formate an – dort wird der öffentlich-rechtliche Bildungs- und (neutrale) Informationsauftrag noch wahrgenommen…(muss ja nicht ‚live‘ sein, gibt ja auf den entsprechenden Web-Seiten die Möglichkeit sich die Sendung nochmals anzusehen, oder sich gar einzelne Beiträge heraus zu suchen)

So, hier die Links:

  1. Die INSM mischt natürlich auch mit(Herr Buhrow von den Tagesthemen gehört gewissermassen auch zu dem ‚Verein’…)
  2. Das Märchen vom teuren Ökostrom
  3.    – die Studie selbst
  4. Gerechtigkeit sieht anders aus
  5. Argumente gegen die Lügen der Energieriesen

und die Videos:

  1. Strom verschwenden – Geld sparen??
  2. Die Sache mit dem EEG
  3. Energiewende absurd

LASST EUCH NICHT WEITER VERARSCHEN!!! – Wenn ihr das unbedingt wollt, dann lasst Euch lieber weiter von den Lügen über „die“ Griechen berieseln, denn es wird nicht mehr sooo lange dauern, bis man die letzten Banken gerettet hat, dann werden die eh fallen gelassen…

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s