Schlaf gut, Dirk!

Ich war kein Fan von Dir. Sicher nicht. Aber ich kannte auch zu wenig von Dir. Ich hör hin und wieder, fürs Adlersöckchen, den „Fönig“ im Auto, hab‘ Dich gehört als Erzähler bei „Tom und das Erdbeermarmeladenbrot“, und gesehen, als ich solche Formate noch irgendwie lustig, weil noch nicht ab- und ausgelutscht, fand, bei diversen „Comedy-Sendungen“ und das war’s auch schon. Dann der Tiefpunkt, ganz persönlich gesehen(auch wegen der ‚Sendung‘ an sich), im D-Camp. Diese unsäglichen Kommentare, die ich, des lieben Familienfriedens(Schwiegerelternbesuch -> Fans von Dir und Frau Z.) wegen, ertragen habe und musste…war scho‘ hart. Aber, egal, jeder Mensch hat seine eigene Art von Humor und Verständnis dessen davon.

Manchen, vielen sogar, wirst Du sicher fehlen. Und zwar, weil Du, dies glaube ich sogar wirklich, ein guter Mensch warst. Das ist was zählt. Nicht schwarz, braun, weiss, dünn, dick, hetero oder schwul. Gut oder böse – das ist das was zählt. Ich denke, Du warst einer von den Guten.

Warum schreibe ich dies alles, nachdem Du Dich mit 51 Jahren schon von der Bühne „Leben“ verabschieden musstest? Weil ich es schon verdammt nochmal beschissen finde, dass sich nun verdammt viele in die medialen Kondolenzbücher eintragen, die entweder Probleme mit Schwulen haben, evtl. diese sogar nicht lebenswürdig finden(aber den „Dicklichen“ mochten, weil er witzig war), oder jene, die sich jetzt mehr Sorgen darüber machen, ob das Dschungelcamp nun nach wie vor ausgestrahlt wird bzw. werden kann, da ja Camp „ohne Dirk gar nicht geht“.

Herzliches Beileid an Deine Familie und Freunde, und pass‘ gut auf von da oben, wer da alles auf diesen „ich-bin-so-traurig-Zug“ aufspringt… viele haben anscheinend nur „Angst“ um ein bescheuertes Camp, bei dem man vielen, mehr oder weniger, unbekannten Menschen ein paar Minuten/Stunden Ruhm und aussergewöhnliche Mahlzeiten gönnt.

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s