Gerade weil…

…wir, FrauSocke und ich, politikinteressiert sind, hat FrauSocke auf die Frage, die ihr telefonisch durch das Forsa-Institut gestellt wurde, ob sie bei der nächsten Bundestagswahl Frau Merkel oder Herrn Steinmeier wählen würde, geantwortet: „keinen von beiden!“ – der Interviewer beendete daraufhin seine Befragung abrupt mit der Begründung, dass FrauSocke sich ja gar nicht für Politik interessiere und somit weitere Fragen überflüssig wären.

Bei solchen Befragungsmethoden durch(vermeintlich) seriöse Meinungsforschungsinstitute muss man sich dann nicht mehr darüber wundern, wie Frau Merkel bei diversen Umfragen Rekordwerte in Sachen Beliebtheit erhält – wenn der Interviewte sich nicht für Frau Merkel entscheidet(Steinmeier wird zwar auch gemocht, aber den kennen doch die meisten „Politik-Interessierten“ in Forsa’schen Sinne wahrscheinlich nicht einmal) dann wird das Interview einfach mal ohne verwertbares Ergebnis beendet – Toll!!!

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s