Hoffen und Bangen 3.2

Die Chancen auf „Weihnachten daheim“ steigen wieder, denn uns wurden die Termine für den Herzkatheter und die OP bekanntgegeben…(Änderungen sind, vor allem was die OP angeht, natürlich jederzeit möglich, z.B. durch akute Notfälle)

Herzkatheter am 1.12.

OP tags darauf

Wollen wir mal hoffen, dass es dabei bleibt, dann haben wir die – vermutlich – kritischsten Momente schnell hinter uns und können, bei komplikationslosen Verlauf, darauf hoffen, unseren eigenen Weihnachtsbaum vor den flinken Händen unserer Kleinen zu „bewachen“…

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s