Hoffen und Bangen 3.1

Nachdem wir vergangenen Freitag Post vom DHZ bekamen, wissen wir nun, wann wir mit unserer kleinen Kampfmaus wieder, für den dritten – und hoffentlich letzten – stationären Aufenthalt, nach München müssen. Am 30.11. sollen wir uns zur Anmeldung einfinden, am 1. oder 2.12, falls es einigermassen „schnell“ geht, könnte dann schon der Herzkatheter bei ihr gemacht werden und dann dürfte sie zwischen dem 5. und 9. Dezember wohl zum dritten Mal an ihrem noch so jungen, aber „kranken“ Herzchen operiert werden. In etwa so, was die Termine angeht, denken wir uns dies und hoffen, dass die Ärzte da ähnlicher Ansicht sind…

Natürlich sollte unsere Kleine bis dahin nicht mehr krank werden und wenn, dann müsste dies bis zum 30.11. ausgestanden sein, ansonsten drohen zeitliche Verschiebungen, was uns wiederum der Hoffnung und der kleinen Chance berauben würde, wenigstens den Rutsch ins neue Jahr gemeinsam zu Hause zu erleben…Weihnachten werden wir, davon ist auszugehen, wohl oder übel auf dem Klinikgelände und im vorübergehenden „Ronald McDonald Haus“ verbringen müssen. Dies heisst für uns auch, dass unser Töchterchen am 8.11. letztmals in ihre Krabbelgruppe gehen kann, um sich dort dann noch von allen Kindern mit ihren Mamis, dem anderen Papa(oder kommt wieder die Mama?), einem Opa und der Krabbel-Tante zu verabschieden…, danach sollten wir, leider, um einer möglichen Ansteckungsgefahr aus dem Weg zu gehen, daheim bleiben…na hoffentlich wird, bei dem demnächst zu erwartenden Wetter, zu Hause keiner krank…

Goldstück ©adlersocken




Ob wir dieses Jahr Weihnachten und/oder Silvester in der Klinik verbringen darauf ist, wenn ichs genauer betrachte, übrigens „geschissen“! Viel, viel wichtiger wird sein, dass wir die folgenden Feste, wie auch immer sie heissen mögen, dann, solange die Kleine noch nicht flügge geworden ist ;), zu Hause verbringen dürfen und können.

*Daumen drücken*

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s