It’s [not] the end of the world…

as we know it (and[but] i [don’t] feel fine)…

Wörter in den „Brackets“ von mir hinzugefügt, zu einem meiner Lieblingstitel von R.E.M., die mit dem heutigen Tage das(vorläufige hoffentlich…) Ende ihrer gemeinsamen 31 Jahre dauernden Band-Geschichte verkündeten

R.E.M. wird weiterhin meine absolute Lieblingsband bleiben, und die Hoffnung stirbt zuletzt bleibt, dass sie sich in 10, oder auch schon in 2 oder 5 Jahren nochmal für ein Album, gerne auch für mehrere, zusammensetzen, das womöglich die Weltklasse von „Murmur“ oder „Automatic for the people“ erreicht…

*schnief*

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s