Ich finds klasse!!

Google Street View ermöglicht es mir, mit ein paar Mausklicks mal eben virtuell nach Prag zu reisen, sich ein bisschen in der Schweiz umzuschauen oder mal eben einen Abstecher nach London zu machen. Im Gegensatz zu den Datenschützern vom ehemaligen Nachrichtenmagazin und Ihrem, sich mit weniger Worten bedienenden, – inzwischen ist es schon fast so – Pendant mit den 4 Buchstaben(die alles und jeden unkenntlich macht *lol*) habe ich kein Problem damit, dass man eventuell sehen kann, in welchem Viertel und in welchem Haus ich wohnen könnte…sollte mal aus irgendeinem Grund ein Kamerateam bei uns in der Gegend auftauchen, muss ich damit rechnen, dass mein Umfeld irgendwann mal in der Tagesschau zu sehen sein wird, weil vielleicht irgendetwas „wichtiges“ passiert ist…

Und zu unseren TOLLEN Beschützern und Bewahrern unserer Privatsphäre, Merkel, Aigner, und wie ’se alle heissen(die „Berliner“ halt…) bleibt mir nur dieser Hinweis:

– hs –

Advertisements

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s