Hoffen und Bangen – 1.1.

Unser Adlersöckchen ist leider mit HLHS zur Welt gekommen, hat die Norwood I. – OP einigermassen gut überstanden, aber, ihr kleiner, zarter Körper ist, nach inzwischen 8 postoperativen Tagen, immer noch zu schwach, um von der Beatmungsmaschine loszukommen. Nachdem es zunächst viele Stunden lang gut aussah, musste sie heute wieder intubiert werden… Der Rest ist elend langes Warten, verbunden mit der Hoffnung auf Besserung ihres Zustandes und der sehnliche Wunsch, dass sie endlich mal zu uns nach Hause kommen darf.

hab viel Kraft, kleiner Sonnenschein

An dieser Stelle möchte ich auch ausnahmsweise die Werbetrommel rühren, und zwar für die Spendenhäuschen von McDonald’s (die, die z.B. immer an der Bestelltheke stehen)  – denn, da wir nun in der Situation sind, in einem Ronald McDonald Haus wohnen zu dürfen bzw. müssen, wurde uns klar, wofür diese Spenden verwendet werden.

Eine weitere Sorge bereitet uns nun die (private) Kranken-Versicherung von Frau Socke, bei der unser Töchterchen versichert werden soll(te??) – denn, jetzt, da gezahlt werden müsste, wollen sie plötzlich nichts mehr von dem Angebot wissen, dass sie uns – über einen AWD-Menschen – zur Unterschrift vorgelegt haben, und versuchen nun sogar unseren Sonnenschein niedriger einzustufen als Frau Socke, da es ihren Tarif angeblich nicht mehr gäbe… Falls sich diesbezüglich jemand auskennt, wäre es nett, wenn Du/Sie uns helfen könntet… Da die Versicherung die Geburtsurkunde benötigt, war es natürlich auch nicht möglich unsere Kleine schon früher „sicher“ zu versichern 😦

Drückt unserer Kleinen die Daumen, wünscht uns allen viel Glück und viel Kraft – damit unser Adlersöckchen es nach Hause schafft.

– hs –

Advertisements

1 Kommentar

  1. Erst mal Herzlichen Glückwunsch zu eurer süßen Tochter Isabell!
    So viele Träume, so viele Wünsche, so viele Hoffnungen, so viele Fragen, so viel Gefühl … so ein kleiner Mensch.
    Willkommen im Leben, kleine Prinzessin!

    Liebe Isabell wir wünschen dir ganz viel Kraft und Kampfgeist.
    Deinen Eltern wüschen wir ebenfalls viel Kraft, Hoffnung, Geduld und Zuversicht.

    Liebe Isabell, Felix würde sich freuen dich kennenlernen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandra, Erwin und Felix

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s