Kill Bill

Wieso sieht sich der Untermieter(UM) einen Film – der in diesem Haushalt durchaus in Form einer DVD vorhanden ist – absichtlich im Fernsehen an? Vor allem wenn er dies zum nunmehr geschätzt/gefühlten zwanzigsten Mal tut. Als ich vorhin kurz einen Blick ins Fernsehzimmer warf, sah ich auch keinen Stift nebst Notizblock bei ihm liegen, woraus man ja zumindest den Schluss hätte ziehen können, dass UM sich morgen bei Pro7 über die (möglicherweise) herausgeschnittenen Szenen beschweren will…

Bin mal gespannt, ob er sich die Wiederholung(irre…is ja eh schon ’ne Wiederholung und für ihn sogar 19fach) um 2:15 auch noch reinzieht…bekanntlich wird da ja weniger geschnitten

Bevor Irritationen entstehen: geschätzt/gefühlt hat UM sowohl Bill1 als auch Bill2 jeweils 20-mal gesehen…

-hs

Advertisements

1 Kommentar

Senf dazu geben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s